Reini Heinzle
Reini Heinzle
  Reini Heinzle Reini Heinzle Reini Heinzle         Reini Heinzle MSc | Löwenpark, Städlenstr. 6 | 9450 Altstätten SG | T +41(0)71-7500850 | info@heinzle.ch
        NATURHEILKUNDEPRAXIS
Reini Heinzle
Reini Heinzle Reini Heinzle Reini Heinzle Reini Heinzle
  Reini HeinzleReini Heinzle

    Home

    Traditionelle Chinesische Medizin TCM
    Naturheilkundliche Praktiken
      -  Phytotherapie, Gemmotherapie
      - Spagyrik, Komplex-Homöopathie
      -  Mikrobiologische Therapie
      -  Orthomolekulare Therapie
      -  Diätetik
      -  Massagetechniken

    Die Praxis
    Krankenkassen/Preise
    Kontakt

    Impressum
Reini Heinzle


Spagyrik, Komplex-Homöopathie

Die Spagyrik (griech. spao und ageiro: trennen und vereinigen) ist ein spezielles Zubereitungsverfahren und ist ein Teilgebiet der Naturheilkundlichen Praktiken. Die Spagyrik wurde von Paracelsus (1493 - 1541) entwickelt und gehört zur medizinischen Alchemie. Um die Pflanzen zu "veredeln" und von ihren Toxinen zu befreien werden diese mit einer Pilzkultur versetzt und zur Gärung gebracht. Anschliessend wird der flüssige Bestandteil destilliert, der feste Anteil wird veräschert und in eine kristalline Form gebracht. Im Anschluss daran werden die so veredelten flüssigen und festen Anteile wieder vereinigt = "spagyrische Hochzeit". Die Spagyrik ist eine sehr milde Therapieform.

Reini HeinzleDie Komplex-Homöopathie ist eine Teilgebiet der Naturheilkundlichen Praktiken. Man verwendet verschiedene Homöopathika als Gemisch homöopathischer Einzelmittel. Das Prinzip der Komplex-Homöopathie in ihrer therapeutischen oder krankheitspräventiven Anwendung ist eine indikationsbezogene Auswahl. Die Anwendung widerspricht allerdings in fast allen Grundprinzipien der klassischen Auslegung der von Samuel Hahnemann (1755 - 1843) begründeten Homöopathie.

Die bekanntesten Verabreichungsformen finden wir in den "Entgiftungs"-Therapien, wo alle Ausscheidungsorgane angeregt werden sollen, Gifte und Schlacken auszuscheiden. Bei Bedarf einer konstitutionellen homöopathischen Therapie verweise ich die PatientInnen an qualifizierte HomöopathInnen.


Reini Heinzle